Nach dem Architekturstudium an der TU-Graz verbrachte ich die ersten Lehrjahre mit Aufgaben in der Bauplanung und im Facility Management. 2007 begann ich als Bauphysikerin zu arbeiten, 2012 gründete ich mein eigenes Ingenieurbüro für Bauphysik. Da 2012 auch das Energieausweis-Vorlagegesetz erlassen wurde, waren meine ersten Aufträge neben Neubauprojekten Energieausweise für Bestandsgebäude. Ich konnte Wissen über Bestandsgebäude sammeln, das mir bei Sanierungen sowie Um- und Zubau-Projekten zugute kommt.